02. November 2015

© Confiserie Riegelein

Schenken, naschen und Gutes tun

Gemeinsam mit „MyOma“ unterstützt die Confiserie Riegelein den „Fürther Treffpunkt Wärmestube“

In diesem Jahr hat die Confiserie Riegelein gemeinsam mit dem sozialen Unternehmen „MyOma“ eine ganz besondere Aktion ins Leben gerufen. Exklusiv in der Chocothek, dem Werksverkauf mit gläserner Manufaktur in Cadolzburg, und in der Tourist-Information Fürth gibt es ab dem 02. November 2015 süße Weihnachtsmänner mit selbstgestrickten Mützchen zu kaufen. Im Rahmen der Aktion unterstützt die Confiserie Riegelein den „Fürther Treffpunkt Wärmestube“.

Die putzigen Mützchen für den 200g Fairtrade Kakao Programm Weihnachtsmann wurden in liebevoller Handarbeit von etwa 25 Omas des „MyOma“-Netzwerks gestrickt und jedes ist ein Unikat geworden. Die Mützchen sind also nicht nur ein echter Hingucker, sondern auch tolle Sammlerstücke. Ein kleiner Tipp: Nach Weihnachten lassen sich die Mützchen ideal als Eierwärmer verwenden! Wer sich die individuelle Kollektion für das Familienfrühstück sichern möchte, sollte nicht zu lange warten. Die Mützchen-Weihnachtsmänner gibt es nur solange der Vorrat reicht.

„Als Familienunternehmen ist uns soziales Engagement vor Ort ein großes Anliegen“, betont Peter Riegelein, Geschäftsführender Gesellschafter der Confiserie Riegelein. Die gemeinsame Aktion mit dem Fürther Unternehmen Lieblingsoma GmbH, das hinter „MyOma“ steht, bietet die Möglichkeit, sich gleich doppelt sozial zu engagieren. Die Aktion kommt dem „Fürther Treffpunkt Wärmestube“ zugute, der sich für Menschen in Not aus der Region einsetzt. Darüber hinaus bietet die Lieblingsoma GmbH älteren Menschen die Möglichkeit, innerhalb der Gemeinschaft des „MyOma“-Netzwerks an einer sinnvollen Tätigkeit mitzuwirken. „Mit MyOma möchten wir die ältere Generation unterstützen und den Omas eine Aufgabe geben, die Spaß macht“, sagt Verena Pröschel, Geschäftsführerin der Lieblingsoma GmbH.

Mit den süßen Weihnachtsmännern, die das Siegel des Fairtrade Kakao Programms tragen und so ebenfalls den nachhaltigen Handel von Kakao unterstützen, kann man also dreifach Gutes tun – und mit gutem Gewissen naschen.

Die Weihnachtsmänner mit den putzigen „MyOma“-Mützchen sind exklusiv in der Chocothek, Tiembacher Str. 11, 90556 Cadolzburg sowie in der Tourist-Information Fürth, Bahnhofsvorplatz 2, 90762 Fürth erhältlich. Die Chocothek ist Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr und samstags von 9 bis 14 Uhr geöffnet. Die Öffnungszeiten der Tourist-Information Fürth sind Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr sowie samstags von 10 bis 13 Uhr. Die unverbindliche Preisempfehlung für den 200g Fairtrade Kakao Programm Weihnachtsmann mit Mützchen beträgt 1,45 Euro.