01. Februar 2019

Confiserie Riegelein
©Riegelein

Saisonartikel-Spezialist Riegelein etabliert neuen Anlass im Schokoladenmarkt

O’zapft is: Die Confiserie Riegelein, einer der führenden Anbieter für Schokoladen-Saisonartikel, präsentiert auf der diesjährigen ISM eine innovative Subrange zum größten Volksfest der Welt: In Halle 3.2,
Stand C11/E10 stellt das traditionsreiche Familienunternehmen aus Cadolzburg gleich drei verschiedene Wiesn-Artikel zum „Fair-naschen“ vor. Denn wie das gesamte Riegelein Sortiment tragen auch diese Neuheiten das Logo des Fairtrade Kakao Programm.

Handelspartner profitieren von der Attraktivität des Themas Oktoberfest

90% der Menschen weltweit kennen das Oktoberfest und nicht nur auf der Theresienwiese in München, sondern auch an anderen Orten oder privat zu Hause wird es immer häufiger gefeiert. Für süße zusätzliche Abverkäufe bietet die Confiserie Riegelein jetzt ihr erstes Sortiment zum Oktoberfest mit drei impulsstarken Innovationen an: Die „Oktoberfeierei Schoko-Gaudi“ ist ein zünftiger 0,3l Krug aus Kunststoff, prall gefüllt mit Schoko-Bärchen und Hohlfiguren in typischer Tracht (UVP 3,79 Euro). Die „Schoko-Schickeria“ bietet vor blau-weißer Kulisse ebenfalls Wiesn-Besucher als Hohlfiguren aus Vollmilch-Schokolade. Mit Dirndl, Lederhosen, Brezn, Bier, Herzen sowie niedlichen Botschaften sehen sie einfach zum Anbeißen aus (56g, UVP 2,49 Euro). Abgerundet wird das Sortiment von den beliebten Bärchen im 5g Miniformat der Confiserie Riegelein. Auch sie erscheinen dem Anlass angemessen im bayerischen Rautenlook sowie mit Lederhose und Hut. Die unverbindliche Preisempfehlung für 20 Bärchen in der 100g Kissenpackung beträgt 1,69 Euro.

Übrigens: Wussten Sie eigentlich, dass das Oktoberfest ursprünglich aus einer Feier zur Hochzeit von Therese von Sachsen-Hildburghausen und Kronprinz Ludwig von Bayern entstanden ist?!

Confiserie Riegelein: Süße Schokoladenfiguren für jeden Anlass!

Ob Ostern, Halloween, Weihnachten, Silvester oder Valentinstag: Süße Schoko-Präsente haben immer Saison! Deswegen hat die Confiserie Riegelein auch zu den klassischen Anlässen im Jahr wieder attraktive Neuheiten im Programm: Sant-a Message und Hugs Bunny sind die neuen Confiserie Figuren mit Botschaft zu Ostern und Weihnachten. Sie vereinen gleich drei Trends wie Individualität, Manufaktur und Snack Size auf sich. Die liebevoll von Hand dekorierten Figuren enthalten in Schokolade gedruckte Grußbotschaften auf Englisch und Französisch wie „Merry Christmas“, „Happy Easter“, „Joyeux Noël“ und „Joyeuses Pâques“. In ihrer dekorativen Geschenkverpackung sind sie das ideale Mitbringsel für den Adventskaffee oder die Ostertafel (Sant-a Message 43g, Hugs Bunny 38g, je 1,99 Euro UVP). Ebenfalls neu im Regal bietet Riegelein vier Schneemänner mit Applikationen und einer kleinen Woll-Pudelmütze (125g, 1,99 Euro UVP) sowie vier verschiedene Adventskalender mit attraktiven Motiven und Schokoladentalern à je 8g 33% Edel-Vollmilch-Schokolade
(7,49 Euro UVP). Basteltipps zur Weihnachtszeit auf der Rückseite der Kartonage stellen einen besonderen Mehrwert dar und sollen für zusätzliche Impulskäufe sorgen.

Die Confiserie Riegelein ist der erste führende Anbieter für Schokoladen-Saisonartikel, der sein gesamtes Sortiment auf nachhaltigen Kakao umgestellt hat. So tragen alle Produkte unter der Marke Riegelein bereits seit 2017 das Fairtrade Kakao Programm Logo. Der Themenspezialist besetzt unter dem Motto „Chocolade creativ“ immer wieder neue Anlässe und bietet mit über 750 verschiedenen Artikeln eines der umfangreichsten Sortimente auf dem Markt.