09. Mai 2016

© Nestlé Purina PetCare

#WeAreBetterWithPets

"Internationale Kampagne: PURINA und Jana Ina Zarrella engagieren sich für eine tierfreundliche Welt"

Ein Herz und eine Seele: Für viele Menschen ist der Vierbeiner bester Freund oder vollwertiges Familienmitglied. Das Zusammenleben mit Bello und Mieze macht uns einfach glücklich. Das bestätigen fast 90 Prozent der Tierbesitzer (Quelle: PURINA Trendumfrage 2014).

In einer groß angelegten europäischen Kampagne unter dem Motto #WeAreBetterWithPets will der Tiernahrungshersteller PURINA jetzt darauf aufmerksam machen, wie sehr Hund, Katze & Co. unsere Gesellschaft bereichern. Gleichzeitig ruft das Unternehmen dazu auf, sich für eine tierfreundlichere Welt einzusetzen. Model und Moderatorin Jana Ina Zarrella unterstützt die Idee als bekennender Hundefan: „Das Leben mit einem Tier ist einfach schöner. Zwei- und Vierbeiner gehören für mich zusammen. Wenn wir uns um die Tiere kümmern, geben sie uns unendliche Liebe zurück. Das zu erleben ist eine wunderbare Erfahrung.“ Für die gebürtige Brasilianerin war ihr Dackel Tyson der erste Freund, den sie in Deutschland gefunden hat. Inzwischen begleitet er sie seit fast 14 Jahren und sie kann sich ein Leben ohne ihn nicht mehr vorstellen: „Tyson gehört zur Familie. Er ist am längsten an meiner Seite. Wenn meine Kinder Familienbilder malen, ist der Hund immer dabei.“

Gib das Glück zurück: Jana Ina engagiert sich im Tierheim

Wichtig ist ihr aber auch, dass die Menschen etwas von ihrem Glück zurückgeben an die Tiere. Und das muss gar nicht immer nur der eigene Vierbeiner sein. „So kann man z. B. auch mal mit dem Hund eines älteren Nachbarn spazieren gehen oder im Tierschutz aktiv werden. Man kann einiges machen. Deshalb engagiere ich mich zum Beispiel im Tierheim, indem ich mit einem Hund spazieren gehe. Das ist schön – für den Hund und für mich. Ich würde mich freuen, wenn möglichst viele Menschen mitmachen und etwas tun, damit unsere Welt noch tierfreundlicher wird.“

Wer seine persönlichen Glücksmomente mit unseren felligen Freunden oder sein Engagement für Vierbeiner bekannt machen möchte, kann seine Geschichte unter #WeAreBetterWithPets teilen. Weitere Informationen gibt es auf www.purina.de/pins.

Im Rahmen der europäischen Kampagne setzen sich neben Jana Ina Zarrella weitere Prominente für die Aktion ein und rufen in einem gemeinsamen Video dazu auf, sich für eine tierfreundliche Welt zu engagieren. Das Video mit Jana Ina Zarrella und ihren europäischen Kollegen ist unter https://www.facebook.com/purinadeutschland/videos/217260368665933 zu finden. Wer das Video auf Facebook mit seinen Freunden teilt, kann ganz einfach Gutes tun, denn für jedes Share auf Facebook spendet PURINA ½ kg Tiernahrung an ausgewählte Tierheime in Deutschland.[1]

[1] Maximale Spendenmenge 5.000kg.